We load! You boost!

autonome und mobile Ladelösungen

 Die Batterie der Zukunft für die Elektromobilität

Willkommen bei RE:Charge, einem jungen Startup aus Deutschland, das den Weg in die Zukunft der E-Mobilität ebnet. Wir sind ein Team von gleichgesinnten und hochmotivierten jungen Menschen, die alle eine gemeinsame Vision für eine nachhaltige Mobilität teilen.


Wir glauben, dass unsere ausgereifte Technologie das Potenzial hat, eine nachhaltige Lösung für die Elektromobilität zu werden. Gemeinsam entwickeln wir autonome und mobile Ladelösungen im Bereich der Elektromobilität. Damit löst RE:Charge eine der größten Herausforderungen des Mobilitätswandels, den Mangel an verfügbaren Ladestationen.

Über uns

RE:Charge ist ein junges Startup aus dem Ruhrgebiet in Deutschland, das 2018  von Studierenden der Universität Duisburg-Essen und der Universität Bochum gegründet wurde. Die Vision von RE:Charge ist es, nachhaltige, zukunftsorientierte und intelligente Energieversorgungslösungen für Elektrofahrzeuge im B2B- und B2C-Bereich zu entwickeln. Aufgrund des zunehmenden Klimawandels in den letzten Jahren sind wir sicher, dass es zu einer Trendwende in der Mobilität kommen wird.

Die Energieversorgung muss von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien umgestellt werden.

 

Ein großes Problem ist hier derzeit die bestehende Infrastruktur. Für die Anzahl der Elektrofahrzeuge gibt es zu wenige Ladestationen, und diese Lücke wird sich in den kommenden Jahren weiter vergrößern. Hier kommt unsere Idee ins Spiel. Wir entwickeln autonome und mobile Ladestationen für Elektrofahrzeuge aller Art und wollen diese mit Ihnen auf die Straßen, in Ankerzentren, auf Werksgeländen und an Flughäfen bringen.

 
Unsere innovative Technologie

Autonom fahrende Roboter in Kombination mit leistungsstarken Lithium-Ionen Akkusystemen

Im Bereich der Elektromobilität entwickeln wir flexible und dezentrale Ladepunkte. Damit löst RE:charge eine der größten Herausforderungen der Mobilitätswende, den Mangel an verfügbaren Ladepunkten. Unsere Lösungen werden sich bald zu einem der größten Segmente der Branche entwickeln.

Unsere Lösung kombiniert zwei wesentliche Aspekte

 

1. Wir entwickeln aktuell einen autonomen fahrenden Roboter, der modular mit leistungsstarken Lithium-Ionen Akkusystemen ausgestattet wird.


2. Mit der RE:Charge App kann der Nutzer eines Elektroautos über ein beliebiges Gerät unsere Module an seinen Standort bestellen. Dort kann er es an sein Elektroauto anschließen und sein Fahrzeug aufladen. Das RE:Charge-Modul fährt dann direkt zum nächsten Kunden.

Langfristig sollen unsere RE:Charge-Module in allen urbanen Lebensräumen eingesetzt werden und dort sämtliche Elektrofahrzeuge laden, egal wann und wo. Mittelfristig sollen sie auf  Werksgeländen, in Parkhäusern, an Häfen und Flughäfen eingesetzt werden, um dort die Elektrofahrzeuge mit Energie zu versorgen. Gemeinsam mit dem Duisburger Hafen wollen wir bis Mitte 2019 einen Prototyp bauen, um einen Proof of Concept zu erreichen.

 

Das RE:Charge Team

Wer ist Wer?

Felix Behrenbeck

Co-Founder & Business Development

Sebahat Kurnaz

Co-Founder & Technische Umsetzung

Co-Founder & Marketing

Manuel Müller

Co-Founder & Logistik

Stefan Alscher

Unsere Partner
RZ_startport_Logo_RGB_negativ.png
Dusiport.jpg
universitaet-duisburg-essen.jpg

Startport

Duisburg

Duisport AG

(Duisburger Hafen AG)

Universität

Duisburg-Essen

Future Champions Accelerator.jpg

Future Champions Accelerator

Fablab.jpg

FABLAB
Kamp-Lintfort

Ausgezeichnet mit
logo_gruenderstipendium.jpg

NRW Gründerstipendium

"Let's face it, there really is no Planet B"

Jennifer Nini

 

GET IN TOUCH

Wir freuen uns von dir zu hören!

Philosophenweg 31-33, 47051 Duisburg

+49 17620050711

  • White Facebook Icon

RE:Charge

  • White Instagram Icon

re_chargex

©2018 by RE:Charge

  • White LinkedIn Icon